Allgemein

Schwachstelle Freileitung – der erste Baum hing in der Leitung

Veröffentlicht am
baum in freileitung - erdkabel - mühlviertel110kv - fairkabeln - iglm

Stell dir vor es ist Sturm, und die Stromleitung liegt unter der Erde …. Sturmschaden an der neuen 110kV-Leitung im Raum Vorchdorf. Die lang umkämpfte und schlussendlich durchgedrückte 110kV-Freileitung hatte also ihren ersten sturmbedingten Baum in den Seilen hängen. So bedauerlich, so logisch – und es wird nicht der letzte gewesen sein. Für Obfrau Franziska […]

Allgemein

Ein Blick über die Grenzen lohnt sich….

Veröffentlicht am
fairkabeln mühlviertel110kv mühlviertel natur erdkabel

Beispiel Japan….. „Verbesserung der Katastrophenabwehr und einer Verschönerung der Landschaft“ – Das sind auf den Punkt gebracht, die Motive für die Verkabelungsoffensive in Japan. „Lange leisteten Stromkonzerne Widerstand gegen unterirdische Stromkabel. Nun bricht Nippons Regierung den Widerstand – aus ästhetischen wie praktischen Gründen.“ (Quelle: https://www.heise.de/hintergrund/Wie-Japan-seine-Energieinfrastruktur-unter-die-Erde-verlegt-6115867.html)   Presse heise.de   Jetzt der Petition zustimmen!

Allgemein

Verantwortungsvolle Politik beim Netzausbau – Die SPOÖ denkt an die Zukunft und die Menschen und schaut nicht einfach nur aus dem Fenster…

Veröffentlicht am

(Bildquelle: https://www.tips.at/nachrichten/rohrbach/wirtschaft-politik/537796-spoe-erdkabel-pruefen-statt-enteignungen) In der Sitzung vom 17. Juni 2021 des OÖ Landtags wurde ein richtungsweisender Initiativantrag von SP-Klubobmann Mag. Michael Lindner eingebracht. „Oö. Landtag: Beilage 1685/2021, XXVIII. Gesetzgebungsperiode Initiativantrag der sozialdemokratischen Abgeordneten betreffend ein Recht auf Erdkabel bei Starkstromleitungen Gemäß § 25 Abs. 6 Oö. LGO 2009 wird dieser Antrag als dringlich bezeichnet…. Zum genauen […]

Allgemein

Neue Stromtrassen gehören ab sofort in den Boden!

Veröffentlicht am

(Bildquelle: https://www.irozhlas.cz/fotogalerie/8520707?fid=9809267) Neue Stromtrassen (vor allem auch das „Rückgrat“, die Hochspannungsleitungen) gehören ab sofort in den Boden! Wer das bisher noch nicht verstanden hat (Sturmereignisse, Extremwinterereignisse der letzten Jahre, Hochwasser usw) soll ins benachbarte Tschechien schauen. Hochspannungsmasten geknickt wie Streichhölzer! Es geht um unsere künftige VERSORGUNGSSICHERHEIT! Schluss mit den Ausreden – neue Stromleitungen nur mehr […]

Allgemein

Wetterextreme und ihre verheerenden Folgen

Veröffentlicht am

Im Interesse der Versorgungssicherheit der Bevölkerung ist es ein Gebot der Stunde, die Strominfrastruktur in die Erde zu verlegen. Die Stürme knicken die Masten, umgestürzte Bäume fallen auf die Freileitungen. Was muss noch alles passieren, dass die Politik endlich einlenkt beim Netzausbau? Die geplante Freileitung ist angesichts der Zunahme derartiger Wetterextreme ein Wahnsinn.   Presse OÖN […]

Allgemein

„Verpflichtende Erdkabel für 110kV-Leitungen“ – Die 110-kV Petition der NEOS wird am 6. Juli im Nationalrat behandelt

Veröffentlicht am

110-kV-Leitungen sind vorrangig als Erdkabel auszuführen. Eigentlich sollte der betreffende Antrag von NR-Abg. Karin Doppelbauer (NEOS) auf eine entsprechende Gesetzesänderung nach einer Beratung im Büdgetausschuss dem Energieausschuss zugewiesen werden. Doch die Regierungsparteien – Türkise ÖVP und GRÜNE – haben sich diesbezüglich geweigert. Warum? Abg. Karin Doppelbauer lässt allerdings nicht locker und setzt sich aktuell mittels […]

Allgemein

Freileitung wird nun doch viel teurer als gedacht

Veröffentlicht am

„Nächster Erfolg für die Gegner der 110-kV-Freileitungen in Oberösterreich. Der Oberste Gerichtshof ist nun der Auffassung, dass bei Enteignungen nicht nur die Grundbesitzer unterhalb der Stromkabel entschädigt werden müssen. Auch das „Drumherum“ verliert an Wert und muss abgegolten werden.“ (Quelle: https://www.krone.at/2408129) Presse krone.at   Petition unterschreiben