Allgemein

18 km langes 110-kV-Erdkabel vergessen?

Veröffentlicht am

(Bild-Quelle: https://www.noen.at/gaenserndorf/marchfeld-wirbel-um-geplante-stromleitung-marchfeld-stromleitung-evn-print-110-kv-freileitung-elfriede-fuhrmann-stefan-zach-288584797) „Anrainerin aus Untersiebenbrunn behauptet, dass die geplante 110-kV-Freileitung unnötig sei, weil die EVN schon ein Erdkabel nach Baumgarten betreibe. Die EVN dementiert.“ (Quelle: https://www.noen.at/gaenserndorf/marchfeld-wirbel-um-geplante-stromleitung-marchfeld-stromleitung-evn-print-110-kv-freileitung-elfriede-fuhrmann-stefan-zach-288584797) Presse Noen.at

Allgemein

Tornado auch in Ostfriesland, Strom weg

Veröffentlicht am

(Bildquelle: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Tornado-in-Berumerfehn-Versicherungen-ermitteln-die-Schaeden,unwetter3682.html) Versorgungssicherheit mit Hausverstand? – Ja zum Erdkabel, was denn sonst! Die Entscheidungen, die heute getroffen werden, davon sind noch unsere Enkel und Urenkel betroffen. Wir fordern die verantwortlichen Politiker auf, sich für die nachhaltige Lösung beim Netzausbau im Mühlviertel einzusetzen. Wir haben ein Recht auf Versorgungssicherheit in stürmischen Zeiten.   Presse ndr.de   Jetzt […]

Allgemein

Extremwetterereignisse werden zunehmen

Veröffentlicht am

„Strommasten sind – im Hinblick auf Tornados – wohl die verwundbarsten Punkte um ein Atomkraftwerk.“ (Lesen Sie hier dazu mehr) Ing. Stefan Eder aus Hirschbach hat seine Verwunderung und Verärgerung in Form eines Leserbriefes zum Ausdruck gebracht, nachdem LH Stelzer von unsicheren Atomkraftwerken gesprochen hatte, jedoch mit keinem Wort die eigentliche Ursache für die Abschaltung […]

Allgemein

Ein Blick über die Grenzen lohnt sich….

Veröffentlicht am
fairkabeln mühlviertel110kv mühlviertel natur erdkabel

Beispiel Japan….. „Verbesserung der Katastrophenabwehr und einer Verschönerung der Landschaft“ – Das sind auf den Punkt gebracht, die Motive für die Verkabelungsoffensive in Japan. „Lange leisteten Stromkonzerne Widerstand gegen unterirdische Stromkabel. Nun bricht Nippons Regierung den Widerstand – aus ästhetischen wie praktischen Gründen.“ (Quelle: https://www.heise.de/hintergrund/Wie-Japan-seine-Energieinfrastruktur-unter-die-Erde-verlegt-6115867.html)   Presse heise.de   Jetzt der Petition zustimmen!

Allgemein

Neue Stromtrassen gehören ab sofort in den Boden!

Veröffentlicht am

(Bildquelle: https://www.irozhlas.cz/fotogalerie/8520707?fid=9809267) Neue Stromtrassen (vor allem auch das „Rückgrat“, die Hochspannungsleitungen) gehören ab sofort in den Boden! Wer das bisher noch nicht verstanden hat (Sturmereignisse, Extremwinterereignisse der letzten Jahre, Hochwasser usw) soll ins benachbarte Tschechien schauen. Hochspannungsmasten geknickt wie Streichhölzer! Es geht um unsere künftige VERSORGUNGSSICHERHEIT! Schluss mit den Ausreden – neue Stromleitungen nur mehr […]

Allgemein

Wetterextreme und ihre verheerenden Folgen

Veröffentlicht am

Im Interesse der Versorgungssicherheit der Bevölkerung ist es ein Gebot der Stunde, die Strominfrastruktur in die Erde zu verlegen. Die Stürme knicken die Masten, umgestürzte Bäume fallen auf die Freileitungen. Was muss noch alles passieren, dass die Politik endlich einlenkt beim Netzausbau? Die geplante Freileitung ist angesichts der Zunahme derartiger Wetterextreme ein Wahnsinn.   Presse OÖN […]

Allgemein

Freileitung wird nun doch viel teurer als gedacht

Veröffentlicht am

„Nächster Erfolg für die Gegner der 110-kV-Freileitungen in Oberösterreich. Der Oberste Gerichtshof ist nun der Auffassung, dass bei Enteignungen nicht nur die Grundbesitzer unterhalb der Stromkabel entschädigt werden müssen. Auch das „Drumherum“ verliert an Wert und muss abgegolten werden.“ (Quelle: https://www.krone.at/2408129) Presse krone.at   Petition unterschreiben

Allgemein

Erdkabel statt 110kv-Freileitung

Veröffentlicht am

(Bildquelle: https://www.muehlviertel.tv/) Erdkabel statt 110KV-Freileitung im Mühlviertel – das ist die Forderung von vielen besorgten Mühlviertlern. Wir waren kürzlich bei einem Lokalaugenschein in Hirschbach mit dabei und sprachen mit Betroffenen. Dies Video kann in Ihrem Browser nicht wiedergegeben werden. Eine Download-Version steht unter Link-Addresse zum Abruf bereit.   Presse muehlviertel.tv   Petition unterschreiben