Allgemein

Feuerwehr warnt vor Waldbrandgefahr

Veröffentlicht am

Seit mehreren Jahren führen die Auswirkungen des viel zu trockenen Wetters (verursacht durch die Klimakrise) zu teils verheerenden Waldbränden in vielen Staaten. Die Erdverkabelung von Stromtrassen dient daher auch dem zeitgemäßen Schutz des Waldes: Eine mögliche Ursache von Waldbränden sind etwa gerissene Freileitungen, aber auch Funkenflug von unbeschädigten Freileitungen verursacht immer wieder Boden- und Waldbrände. […]

Allgemein

Power to Change – Die Energierebellion

Veröffentlicht am

Wie sehen Energieerzeugung und Energietransport, wie sehen unsere Energiesysteme in naher Zukunft aus? Ganz anders als bisher, so viel ist schon klar! Und: Entscheidend wird das Verhalten und der Einsatz von uns allen sein! Wer einen Blick in diese nahe Energiezukunft werfen möchte, dem ist die folgende Doku wärmstens empfohlen: Zur Doku   Petition „Ja […]

Allgemein

Was ist los im Staate Österreich?

Veröffentlicht am

Zwei internationale Stromnetz-Topexperten bei aktueller TU-Graz-Tagung zuerst eingeladen – und dann wieder mit vollkommen absurder Begründung ausgeladen! Professor Heinrich Brakelmann, international renommierter Fachbuchautor und Kabelexperte, wurde zunächst im Dezember 2019 auf der Grundlage eines mit Dr.-Ing. Markus Pöller gemeinsam verfassten und eingereichten Beitrags über die Nutzung von Erdkabeln zur Stromübertragung von 110kV-Netzen (als Alternative zu […]

Allgemein

110 KV Leitungen gehören unter die Erde

Veröffentlicht am

Freileitungen stellen erhebliche Eingriffe in die Natur und den Lebensraum von Mensch und Tier dar. Die Unwetter haben gezeigt, dass ein Umdenken dringend notwendig ist. Am 19. Jänner 2020 brachte der Kurier ein Interview mit DDr. Werner Steinecker, Vorstandsvorsitzender Energie AG, in dem dieser die Argumente für den Bau von Stromleitungen als Freileitung vorbrachte. Als […]

Allgemein

Erdkabelfest – Nachbericht

Veröffentlicht am

Das Erdkabelfest im Gasthof Haudum in Helfenberg war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher im Saal informierten sich über das finale Ergebnis der Machbarkeitsstudie, welches die IG Landschaftsschutz Mühlviertel präsentierte. Danach fand die Siegerehrung zum Fotowettbewerb „Hässlichster Hochspannungsmasten“ statt. Musikalisch wurde der Abend duch die improvisierte Wirtshausmusik „wiadawö“ umrahmt. Vielen Dank an alle, die mit uns […]

Allgemein

Namhafte Jury kürte den „hässlichsten“ Strommasten im Land

Veröffentlicht am

Fotowettbewerb mit großem Feedback Welch massiven Eingriff in Natur und Lebensraum eine Starkstromleitung bedeutet, war Thema eines Fotowettbewerbs „Hässlichster Starkstrommasten“, der von der Interessengemeinschaft Landschaftsschutz Mühlviertel ins Leben gerufen wurde. Viele wertvolle Sachpreise aus der Region wurden zur Verfügung gestellt, darunter der Hauptpreis, ein Wochenendurlaub für zwei Personen am Mühlviertler Verwöhn-Bauernhof. Prominente Jury hat gewählt […]

Allgemein

Offizielle Vereinswebseite ist online

Veröffentlicht am

Die Vereinswebseite der IG Landschaftsschutz Mühlviertel (IGLM) ist nun online verfügbar. Dort findet ihr zur Gewährleistung maximaler Transparenz, die von Prof. Dr.-Ing. Heinrich Brakelmann und Dr.-Ing. Markus Pöller erarbeitete Machbarkeitsstudie samt Kurzzusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse.   Zur Vereinswebseite Petition „Ja Zu Erdkabeln – Nein Zu Umweltbelastenden Hochspannungsmasten“ unterschreiben