AllgemeinPresseartikel

Feuerwehr warnt vor Waldbrandgefahr

Seit mehreren Jahren führen die Auswirkungen des viel zu trockenen Wetters (verursacht durch die Klimakrise) zu teils verheerenden Waldbränden in vielen Staaten. Die Erdverkabelung von Stromtrassen dient daher auch dem zeitgemäßen Schutz des Waldes:

Eine mögliche Ursache von Waldbränden sind etwa gerissene Freileitungen, aber auch Funkenflug von unbeschädigten Freileitungen verursacht immer wieder Boden- und Waldbrände.

Das Frühjahr 2020 beginnt gerade in Österreich mit extremer Trockenheit, Waldbrandwarnungen und leider auch Waldbrandereignissen. Im Bezirk Freistadt z. B. gab es im Vergleich zu den 1990er-Jahren lt. ZAMG ein Niederschlagsminus von 70 %.

Schützen wir unsere Wälder nachhaltig vor diesen Risiken – daher neue Trassen nur mehr als Erdkabel!

 

Presse

ORF NÖ

orf.at

 

Petition „Ja Zu Erdkabeln – Nein Zu Umweltbelastenden Hochspannungsmasten“ unterschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.