Allgemein

Hintergründe, Fakten und das Geschäft mit dem Stromhandel

52 Minuten die absolut hörens- und sehenswert sind !!
Wir sind für Erdkabel!

(Das Video wird geladen. Dies kann einen Augenblick dauern.)

 

Hintergründe, Fakten und das Geschäft mit dem Stromhandel!

Eine sehr gute und aufklärende Diskussionsrunde mit Ingo Rennert (Kabelexperte und Aufsichtsratsvorsitzender der Infranetz AG) und Franz Fuchsberger (Verein Fairkabeln) im „OPEN STUDIO“ auf FS1 – Salzburg
„Es geht meiner Wahrnehmung nach darum, so rasch wie möglich an dem hochprofitablen Stromgeschäft teilzunehmen. … das ist ein Wahnsinns Geschäft.„
Rennert: „In Tokio haben sie vor 20 Jahren einen 40 Kilometer langen Tunnel gebohrt, unter Tokio, in einem Erdbebengefährten Gebiet und haben da nicht 380kV-Kabel reingelegt, sondern 500kV-Kabel. Und das läuft heute noch. Sie haben es einfach gebaut, obwohl es damals nicht anerkannter Stand der Technik war. … Das Argument „nicht anerkannter Stand der Technik“ ist also herbeigezogen.“
SEHENSWERT! Bitte Teilen!

Gepostet von 380 KV – Fairkabeln durch Salzburg am Freitag, 17. Juli 2020

 

Jetzt Online – Petition unterschreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.