Allgemein

Keine Benachteiligung des ländlichen Raumes…

Veröffentlicht am

Die Linz Netz kann es, das Erdverkabeln. Aktuell wird in der Waldeggstraße in Linz eine 110 KV Trasse (Erdleitung) gebaut. Erdkabel für das Mühlviertel statt Freileitungs-Monstertrasse in der Landschaft. Petition „Ja Zu Erdkabeln – Nein Zu Umweltbelastenden Hochspannungsmasten“ unterschreiben

Allgemein

Feuerwehr warnt vor Waldbrandgefahr

Veröffentlicht am

Seit mehreren Jahren führen die Auswirkungen des viel zu trockenen Wetters (verursacht durch die Klimakrise) zu teils verheerenden Waldbränden in vielen Staaten. Die Erdverkabelung von Stromtrassen dient daher auch dem zeitgemäßen Schutz des Waldes: Eine mögliche Ursache von Waldbränden sind etwa gerissene Freileitungen, aber auch Funkenflug von unbeschädigten Freileitungen verursacht immer wieder Boden- und Waldbrände. […]

Allgemein

US-Waldbrände: Energieversorger schuldig gesprochen

Veröffentlicht am

Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien (Ende 2018) bei denen 86 Menschen ums Leben gekommen sind, sind auf defekte Stromleitungen des größten Energieversorgers Kaliforniens PG&E zurückzuführen. „PG&E habe es versäumt, seine Anlagen sicherer zu machen, etwa durch Investitionen in unterirdische Kabel.“ so der Gouverneur von Kalifornien Gavin Newsom.   Presse Orf.at

Allgemein

110 KV Leitungen gehören unter die Erde

Veröffentlicht am

Freileitungen stellen erhebliche Eingriffe in die Natur und den Lebensraum von Mensch und Tier dar. Die Unwetter haben gezeigt, dass ein Umdenken dringend notwendig ist. Am 19. Jänner 2020 brachte der Kurier ein Interview mit DDr. Werner Steinecker, Vorstandsvorsitzender Energie AG, in dem dieser die Argumente für den Bau von Stromleitungen als Freileitung vorbrachte. Als […]

Allgemein

10.000 Haushalte nach Sturm in OÖ ohne Strom

Veröffentlicht am

Pressesprecher der Linz Netz Wolfgang Denk nennt als Grund für Tausende Haushalte ohne Strom: „..in erster Linie umgestürzte oder geknickte Bäume, die auf Stromleitungen gefallen sind.“ Die Zunahme von Extremwetterlagen müssen ernst genommen werden – Erdkabel statt Freileitung. Presse OÖN Salzburg24.at   Petition „Ja Zu Erdkabeln – Nein Zu Umweltbelastenden Hochspannungsmasten“ unterschreiben

Allgemein

Erdkabelfest – Nachbericht

Veröffentlicht am

Das Erdkabelfest im Gasthof Haudum in Helfenberg war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher im Saal informierten sich über das finale Ergebnis der Machbarkeitsstudie, welches die IG Landschaftsschutz Mühlviertel präsentierte. Danach fand die Siegerehrung zum Fotowettbewerb „Hässlichster Hochspannungsmasten“ statt. Musikalisch wurde der Abend duch die improvisierte Wirtshausmusik „wiadawö“ umrahmt. Vielen Dank an alle, die mit uns […]