Allgemein

Stromversorgung im Mühlviertel

Veröffentlicht am
hochspannung - lebensgefahr

Das Thema Stromversorgung ist derzeit omnipräsent in einigen Bezirken. Über die geplante 110kV-Freileitung informierte im Gasthof Diendorfer in Haslach erneut die IG Landschaftsschutz Mühlviertel. Diese setzt sich für eine Erdkabel-Variante im Mühlviertel ein.  Zum Artikel der Tips Rohrbach   Unterstütze uns mit deiner Unterschrift oder sammle gemeinsam mit uns Unterschriften. Überzeuge dein Gegenüber von einer […]

Allgemein

Ärger über 110-kV-Freileitung füllte Konzertsaal in Schenkenfelden

Veröffentlicht am

„Wir sind überhaupt nicht gegen die Stromtrasse, aber sehr wohl gegen die Freileitung. Ein Erdkabel entlang der B38 wäre die bürgerfreundlichere und landschaftsschonendere Variante. Dafür setzen wir uns ein.“ „In der Stadt oder in Bayern sind Erdkabel für 110-kV-Leitungen längst Standard. Bei uns im Mühlviertel tut es offenbar auch die Billigversion einer Freileitung.“ „Mühlviertler sind […]

Allgemein

Stromversorgung Mühlviertel: Widerstand gegen Freileitung

Veröffentlicht am

Die 110kV-Freileitung für die Stromversorgung Mühlviertel soll unter anderem durch Hirschbach gehen. Der Arbeitskreis fordert ein Erdkabel statt der Freileitung, um das schöne Landschaftsbild zu erhalten und den Tourismus nicht zu gefährden.  Zum Tips-Artikel   Unterstütze uns mit deiner Unterschrift – Für eine innovative Erdkabel-Lösung im Mühlviertel! Jetzt Online – Petition unterschreiben!