AllgemeinPresseartikel

Suche nach erdiger Alternative zu den Strommasten

erdkabel statt freileitung

„Nach dem Urteil zur 380-kV-Freileitung in Salzburg kündigen die Leitungsgegner an, in Revision zu gehen. Sie werden weiterhin für eine Erdkabellösung kämpfen, sagt Elmar Niederkofler, Vizepräsident der Interessengemeinschaft Erdkabel. Auch in Oberösterreich fordern drei Initiativen die Verlegung von Erdkabeln anstatt von Freileitungen. Technisch ist das machbar, da sind sich Wissenschafter, Leitungsgegner und Netzbetreiber einig.“

Ein interessanter, lesenswerter Artikel im Standard.

Lest hier den gesamten Artikel.

 

Presse

Der Standard

 

Unterstütze uns mit deiner Unterschrift oder sammle gemeinsam mit uns Unterschriften.
Überzeuge dein Gegenüber von einer innovativen Erdkabellösung – denn jede Stimme zählt!

Jetzt Online – Petition unterschreiben!

UND

Unterschriften-Formular runterladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.